Verwaltung von Mehrfamilienhäusern, welche nach WoEigG in Eigentumswohnungen (Sondernutzungsrechte) geteilt sind.

Zu unseren Kernkompetenzen gehören alle Aufgaben der Wohnungseigentumsverwaltung.


Wohnungseigentümergemeinschaften (WEG) bestimmen durch einen einfachen Mehrheitsbeschluss einen Verwalter für das Gemeinschaftseigentum. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner in Sachen WEG-Verwaltung gern zur Seite.

Jede WEG hat ihren persönlichen Ansprechpartner, der sich persönlich um die Belange rund um die Immobilie kümmert. Dieser Mitarbeiter steht Ihnen ganztägig von Montag bis Freitag zur Verfügung. Auf Wunsch gewährleisten wir auch eine 24-Stunden-Bereitschaft. Ihr Ansprechpartner sorgt nicht nur für Sauberkeit und Ordnung, sondern auch für den technisch und baulich einwandfreien Zustand des Objekts.


Diese Aufgaben übernehmen wir unter anderem für WEGs:

1. Aufstellung und Durchsetzung der Hausordnung
2. ordnungsgemäße Instandhaltung/Instandsetzung
3. angemessene Feuer- und Haftpflichtversicherung
4. Ansammlung einer Instandhaltungsrücklage
5. Aufstellung des Wirtschaftsplans nach § 28 WEG
 

Darüber hinaus erledigen wir sämtliche zur Bewirtschaftung der Immobilie erforderlichen Geschäfte, soweit sie das gemeinschaftliche Eigentum umfassen. So kümmern wir uns z.B. um Energieeinkauf, Pflege sowie die technische Betreuung und Wartung.

Der Vorteil für Ihre Wohnungseigentumsgemeinschaft:

Wir arbeiten unabhängig! Wir sind nicht an Unternehmen gebunden und erhalten keine Vermittlungsprovisionen. Dadurch können wir Preisvorteile aushandeln, die wir direkt weitergeben und somit enorme Einsparpotenziale realisieren können. Alle externen Dienstleistungen schreiben wir regelmäßig neu aus, sodass wir auch hier erfahrungsgemäß Kosten senken können. Sie interessieren sich für eine WEG Verwaltung? Füllen Sie bitte unser Kontaktformular aus. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Kontakt!